Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung in Schöneiche bei Berlin

Die Gemeinde Schöneiche bei Berlin möchte allen Besuchern und Besucherinnen dieser Seite die Möglichkeit eröffnen sich an der Diskussion zum Thema Bürgerbeteiligung sachlich nach demokratischen Regeln zu beteiligen.

Hinweis:

Mit der Kommentarfunktion besteht die Möglichkeit direkt auf laufende Bürgerbeteilgungsverfahren zu reagieren. Die Kommentare können ebenfalls kommentiert werden. Hierdurch sollte sich ggf. eine Diskussion entwickeln.

Bei der Kommentarfunktion erfolgt keine zeitversetzte Beantwortung wie in einem Internetforum.

Nicht gestattet sind

  • Beleidigungen, Entwürdigungen oder verunglimpfungen von Personen in jeglicher Form
  • Missbrauch der Kommentarfunktion als Werbefläche für Webseiten oder Dienste
  • kommerzielles oder privates Anbieten von Waren oder Dienstleistungen
  • Wahl- oder Parteienwerbung aller Art
  • Rassismus oder Hasspropaganda
  • Pornografie oder Obszönitäten
  • Aufforderungen zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen
  • Verletzung von Rechten Dritter (Personen, Institutionen, Organisationen, Unternehmen)
  • Aufrufe zu Kampagnen, Demonstrationen oder Kundgebungen jeglicher politischer Richtung
  • fremdsprachige Beiträge, (gilt auch für Zitate)
  • Zitate ohne die Angabe einer Quelle bzw. des Urhebers
  • Beiträge, die von den thematischen Vorgaben abweichen
  • mehrteilige Beiträge oder Doppeleinträge
  • Links, auf Seiten, die kein Impressum angeben
  • Unkommentiertes Einstellen von Links, Zitaten und Textausschnitten jeder Art
  • Veröffentlichungen von Anschriften, E-Mailadressen und Telefonnummern
  • Spendenaufrufe

Die genannten Regeln treffen auch für die verwendeten Benutzernamen zu.

 

Richtlinien - Hinweise

Die Gemeinde Schöneiche bie Berlin behält sich das Recht vor, Kommentare, die gegen o. g. Regeln verstoßen, zu löschen. Jeder Nutzer ist für die von ihm publizierten Kommentare selbst verantwortlich. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklärt sich der Verfasser einverstanden, dass sein Benutzername und der Kommentartext öffentlich zitiert werden können. Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt und auch Dritten nicht zugänglich gemacht. Bitte denken Sie daran, dass Benutzernamen und Kommentartexte auch von Suchmaschinen regelmäßig indiziert werden und anschließend als Suchergebnis ausgegeben werden.

Inhaltliche Änderungen und Ergänzungen dieser Richtlinien und Hinweise behalten wir uns vor.

Schöneiche bei Berlin, 04.03.2013