Bericht aus dem Corona Testcenter Schöneiche

20 Corona-Infektionen bestätigt, darunter genesen: 19 (Stand 19.5.) / Statistische Auswertung der Testungen

Demo-Video: Ablauf der Tests

Seit 19. März ist in Schöneiche an der Feuerwache in der Brandenburgischen Straße eine Abklärungsstelle für mögliche Corona-Infektionen eingerichtet. Getestet werden an der Abklärungsstelle nur Personen, die von ihrem Arzt dort hingeschickt werden. Die Betroffenen erfahren vom Arzt auch die Uhrzeit und den Ablauf. Bürgermeister Ralf Steinbrück ruft dazu auf, nicht ohne entsprechende ärztliche Überweisung und unangemeldet zur Abklärungsstelle zu kommen. „Sie werden dort nicht auf eigenen Wunsch getestet.“ Die Abklärungsstelle ist auch nicht ganztags besetzt.

Online-Terminvergabe nach Zuweisung für einen Test

Ab jetzt können sich Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Oder-Spree, die schon eine Zuweisung von ihrem Hausarzt oder dem Gesundheitsamt für einen Coronatest besitzen, über die Webseite coronatest-schoeneiche.de bei dem Corona-Testcenter Schöneiche registrieren und einen Testtermin erhalten.

 

kumulierte Anzahl der Tests und Verlauf der Infektionszahlen; Hinweis: keine Tests am Wochenende (Quelle: Testcenter Schöneiche)

Details bezüglich durchgeführter Tests im Testcenter Schöneiche (Quelle: Testcenter Schöneiche)

Daten von März und April zum Download

Hinweis: Schöneicher Bürgerinnen und Bürger, welche nicht im Testcenter Schöneiche positiv getestet wurden, sondern an anderen Teststellen, sind in den Darstellungen der Zahlen des Schöneicher Testzentrums nicht enthalten. Daher kann es zu kleinen Abweichungen zur aktuellen Zahl bestätigter Infektionen im Ort kommen.

In den Statistiken des Testzentrums werden immer alle Fälle des Tages gezählt, auch wiederholte Testungen samt Ergebnis. Die Zählung ist rein kumulativ. Dadurch kann es zu einer Diskrepanz zwischen diesen Zahlen und den Meldungen anderer Stellen über die Anzahl der insgesamt positiv getesteten Schöneicher kommen.