Planungen und Konzepte

Aktuelle Planungen

Städtebauliches Konzept für das ehemalige LPG-Gelände an der Neuenhagener Chaussee

Für das ehemalige LPG-Gelände an der Neuenhagener Chaussee am Ortseingang lässt die Gemeinde derzeit ein städtebauliches Konzept erarbeiten. Dies geschieht unter Einbeziehung der interessierten Öffentlichkeit.

Nach einem öffentlichen Aufruf gingen etwa 300 Ideen und Vorschläge für das Gelände ein. Diese wurden im Februar in einem ersten öffentlichen Workshop mit etwa 100 Interessierten diskutiert.

Für den zweiten öffentlichen Workshop am 1. September hat das Planungsbüro unter Berücksichtigung der Ergebnisse des 1. Workshops Entwürfe in drei Varianten erarbeitet. Diese finden Sie nachfolgend zum Download.

Gehwegbau

Marktplatz

Derzeit soll mit dem Bau eines Marktplatzes die letzte Lücke im Ortszentrum geschlossen werden. Die über viele Jahre als Parkplatz genutzte Schotterfläche zwischen den fertig gestellten Wohn- und Geschäftshäusern und der Straßenbahnhaltestelle „Dorfaue““ soll sich in einen Platz mit hoher Aufenthaltsqualität verwandeln.

Integriertes Ortsentwicklungskonzept

2018 wurde durch die Landesweite Planungsgesellschaft mbH mit Unterstützung vieler Schöneicherinnen und Schöneicher in den Planungswerkstätten ein integriertes Ortsentwicklungskonzept Schöneiche bei Berlin 2030 erarbeitet und durch die Gemeindevertretung bestätigt. Das INOEK 2030 wird in den nächsten Jahren das wichtigste Koordinierungsinstrument für die zukünftige Kommunalentwicklung sein. Es zielt als gesamtkommunale informelle Planung auf die Bündelung und Integration unterschiedlicher fachlicher Planungen in einer Gesamtstrategie mit klarer Prioritätensetzung ab.

Lärmaktionsplan 2018 (Stufe 3)

Richtlinie 2002/49/EGMit der Verabschiedung der "Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Bewertung und die Bekämpfung von Umgebungslärm" (Richtlinie 2002/49/EG) im Jahre 2002 wurde den EU-Mitgliedsstaaten ein rechtliches Instrument an die Hand gegeben, die Lärmbelästigung, insbesondere in den Kommunen, zu reduzieren.

In einer dritten Stufe der Lärmkartierung veröffentliche das Landesamt für Umwelt (LfU) im Herbst 2017 die strategische Lärmkartierung. Für die Gemeinde Schöneiche bei Berlin besteht die Pflicht zur Meldung eines Lärmaktionsplans der Stufe 3 für Hauptverkehrsstraßen.

Der Lärmaktionsplan 2018 liegt mit der Beschlussfassung vom 4. Juli 2018 vor.

Im Geoportal sind zusätzlich u. a. folgende Lärmkarten einzusehen:

Straßenverkehrslärm BRB 2017 - Tag
Straßenverkehrslärm BRB 2017 - Nacht

Lärmaktionsplan 2013 (Stufe 2)

Lärmaktionsplan 2013 lag mit der Beschlussfassung vom 26. September 2013 vor.

Im Geoportal sind zusätzlich u. a. folgende Lärmkarten einzusehen:

Straßenverkehrslärm BRB 2012 - Tag  
Straßenverkehrslärm BRB 2012 - Nacht